Votre compte

10 heiße Stories


So platt wie der Titel klingen mag, so sehr trifft er aber auch den Kern des Inhaltes. Jens Andersen schreibt ohne Umschweife offen und direkt. Wer also Blümchensex erwartet, der wird enttäuscht sein. Die Geschichten sind über viele Jahre hinweg entstanden und deshalb jede für sich ein abgeschlossenes erotisches Abenteuer. Lassen Sie sich mitnehmen in Situationen aus dem Alltag, die eine unterwartete erotische Wendung nehmen.

Ce livre est classé dans les catégories :

0,99 €
?

Ebook protégé par filigrane

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier par filigrane (ou watermarking). Ce filigrane permet de relier le fichier à son propriétaire via l’apposition d’un filigrane visible ou invisible sur le fichier.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “10 heiße Stories”

Fiche technique

  • Auteur : Jens Andersen
  • Éditeur : Books on Demand
  • Date de parution : 11/06/19
  • EAN : 9783738613889
  • Format : ePub
  • Nombre de pages: 127
  • Protection : Digital Watermarking

Résumé

So platt wie der Titel klingen mag, so sehr trifft er aber auch den Kern des Inhaltes. Jens Andersen schreibt ohne Umschweife offen und direkt. Wer also Blümchensex erwartet, der wird enttäuscht sein. Die Geschichten sind über viele Jahre hinweg entstanden und deshalb jede für sich ein abgeschlossenes erotisches Abenteuer. Lassen Sie sich mitnehmen in Situationen aus dem Alltag, die eine unterwartete erotische Wendung nehmen.

Biographie de Jens Andersen

Jens Andersen ist pensionierter Zollbeamter. Ihm kamen in den zahlreichen einsamen Nachtschichten immer wieder Ideen für erotische Geschichten. Was ihm fehlte war einfach nur die Zeit diese aufzuschreiben. Jetzt sind die Kinder aus dem Haus und im Ruhestand hat Jens Andersen den Entschluss gefasst nochmal etwas neues zu wagen. Stück für Stück hat er Geschichten aufgeschrieben, wieder überarbeitet und schließlich genug Material für sein erstes Buch zusammen gehabt.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire