Votre compte

Conquest 04: Urania


Urania ist bewohnbar, auch wenn jede intelligente Lebensform von dort verschwunden zu sein scheint. Immerhin gibt es Spuren einer untergegangenen Zivilisation, überall in der Großen Wüste verstreut. Und zwei Cyborg-Spacemarines entdecken dort bei einer Erkundung Städte, die von der außerordentlich fortgeschrittenen Technologie ihrer Bewohner zeugen. Was sie außerdem irritiert, ist deren Aussehen, das dem großer Affen ähnelte. Bei weiteren Untersuchungen setzt ein Forscher versehentlich den Mechanismus in Gang, der zum Untergang der Uranier geführt hatte: eine künstliche Intelligenz namens Akarus. Der Kampf beginnt, Mecha-Gorillas gegen Spacemarines. Und niemand kann sagen, wie er wohl ausgehen wird. Fünf Raumflotten, fünf Planeten, ein Aggressor: der Mensch. »Conquest« sind fünf Science-Fiction-Comics über die Eroberung des Weltraums durch den Menschen. Die beliebtesten Autoren Frankreichs bringen mit dieser Konzeptserie frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den Augen zu verlieren.

Ce livre est classé dans les catégories :

6,99 €
?

Ebook ePub Fixed Layout

Ce format numérique a été construit pour garder une mise en page fixe. La lecture est recommandée sur un grand écran (ordinateur ou tablette).

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Conquest 04: Urania”

Fiche technique

  • Auteur : Jean-Luc Istin
  • illustré par : Stéphane Louis
  • Éditeur : Splitter
  • Date de parution : 21/08/20
  • EAN : 9783962196691
  • Format : Epub fixed layout
  • Protection : pas de protection

Résumé

Urania ist bewohnbar, auch wenn jede intelligente Lebensform von dort verschwunden zu sein scheint. Immerhin gibt es Spuren einer untergegangenen Zivilisation, überall in der Großen Wüste verstreut. Und zwei Cyborg-Spacemarines entdecken dort bei einer Erkundung Städte, die von der außerordentlich fortgeschrittenen Technologie ihrer Bewohner zeugen. Was sie außerdem irritiert, ist deren Aussehen, das dem großer Affen ähnelte. Bei weiteren Untersuchungen setzt ein Forscher versehentlich den Mechanismus in Gang, der zum Untergang der Uranier geführt hatte: eine künstliche Intelligenz namens Akarus. Der Kampf beginnt, Mecha-Gorillas gegen Spacemarines. Und niemand kann sagen, wie er wohl ausgehen wird. Fünf Raumflotten, fünf Planeten, ein Aggressor: der Mensch. »Conquest« sind fünf Science-Fiction-Comics über die Eroberung des Weltraums durch den Menschen. Die beliebtesten Autoren Frankreichs bringen mit dieser Konzeptserie frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den Augen zu verlieren.

Biographie de Jean-Luc Istin

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire