Votre compte

Der Flötist oder die Schuld der Musik


Schottland zu Beginn des 18. Jahrhunderts: Das Land hat 1707 seine Unabhängigkeit an England verloren, doch bildet sich entfernt vom politischen Zentrum London eine neue Mittelschicht mit beachtlicher intellektueller Potenz. "The Scottish Enlightenment" bringt hervorragende Persönlichkeiten in Philosophie, Kunst, Wissenschaft und Technik hervor. Es etablieren sich Schulen, Universitäten, Lesegesellschaften und intellektuelle Zirkel. In diese Zeit fällt die Entwicklung Calum McKeirs vom behinderten Knaben zum Wunderkind und weiter zum gefeierten Flötenvirtuosen. Neid und Rachsucht zerstören jedoch seine Karriere noch ehe sie wirklich beginnen kann.

Ce livre est classé dans les catégories :

9,49 €
?

Ebook protégé par filigrane

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier par filigrane (ou watermarking). Ce filigrane permet de relier le fichier à son propriétaire via l’apposition d’un filigrane visible ou invisible sur le fichier.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Der Flötist oder die Schuld der Musik”

Fiche technique

Résumé

Schottland zu Beginn des 18. Jahrhunderts: Das Land hat 1707 seine Unabhängigkeit an England verloren, doch bildet sich entfernt vom politischen Zentrum London eine neue Mittelschicht mit beachtlicher intellektueller Potenz. "The Scottish Enlightenment" bringt hervorragende Persönlichkeiten in Philosophie, Kunst, Wissenschaft und Technik hervor. Es etablieren sich Schulen, Universitäten, Lesegesellschaften und intellektuelle Zirkel. In diese Zeit fällt die Entwicklung Calum McKeirs vom behinderten Knaben zum Wunderkind und weiter zum gefeierten Flötenvirtuosen. Neid und Rachsucht zerstören jedoch seine Karriere noch ehe sie wirklich beginnen kann.

Biographie de Gudrun Elisabeth Meisriemler

Geboren 1946 in Innsbruck - offenbar mit zwei Seelen in der Brust, ist nie die Entscheidung zwischen Literatur und bildender Kunst zur Debatte gestanden. In beiden Sparten schlossen sich blühende Fantasie und exakte Sachlichkeit nie gegenseitig aus. So entstanden u.a. sagenhafte Märchen mit eigenen Illustrationen (z.B. "Mein liebes Rotflüh") und sorgfältig recherchierte Sachberichte (z.B. "James Levine: vom Wundekind zum Maestro") ebenso wie bunte Bilder in verschiedensten Techniken neben grafischen Ausarbeitungen für die Bautechnik. Im April 2019 erschien bei BoD der erste Roman "Der Orthopädist oder der Schuster anderer Schuhe". Nähere Informationen finden Sie unter www.gulime.at

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire