Votre compte

Die Belagerung von Cadanla


Fah-Laën, der Abdecker, und seine Braut Mei-Hooh leben und arbeiten im Ghetto der Halbelfen von Cadanla. Eines Morgens jedoch verhängen die Behörden aus Furcht vor einer Epidemie eine Quarantäne, und der Schlachthof wird geschlossen. Fah-Laën fällt die schwere Aufgabe zu, alle kranken Tiere zu schlachten, um die Ausbreitung der Seuche zu stoppen. Währenddessen legen im Norden, an der Küste von Nodrenn, unheilvolle Schiffe an, die eine Flut hungriger Ghule freigeben. Die Horde strömt bald zur Stadt, wo sie ein wahres Gemetzel anrichtet. Die Lage scheint hoffnungslos, doch der im Schlachthof eingesperrte Fah-Laën hat einen Plan, um Cadanla zu verteidigen…
6,99 €
?

Ebook ePub Fixed Layout

Ce format numérique a été construit pour garder une mise en page fixe. La lecture est recommandée sur un grand écran (ordinateur ou tablette).

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Die Belagerung von Cadanla”

Fiche technique

Résumé

Fah-Laën, der Abdecker, und seine Braut Mei-Hooh leben und arbeiten im Ghetto der Halbelfen von Cadanla. Eines Morgens jedoch verhängen die Behörden aus Furcht vor einer Epidemie eine Quarantäne, und der Schlachthof wird geschlossen. Fah-Laën fällt die schwere Aufgabe zu, alle kranken Tiere zu schlachten, um die Ausbreitung der Seuche zu stoppen. Währenddessen legen im Norden, an der Küste von Nodrenn, unheilvolle Schiffe an, die eine Flut hungriger Ghule freigeben. Die Horde strömt bald zur Stadt, wo sie ein wahres Gemetzel anrichtet. Die Lage scheint hoffnungslos, doch der im Schlachthof eingesperrte Fah-Laën hat einen Plan, um Cadanla zu verteidigen…

Biographie de Éric Corbeyran

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire