Votre compte

Elfen Band 24: Das Verlies von Komoorth


Nawel hat das alte Grimoire übersetzt, worin die Geschichte von Haarn’al geschrieben steht, des ersten Halbelfen. Es ist an der Zeit, in seine Geschichte einzutauchen: Auf einer isolierten Insel namens Roc wird der geheiligte Vorfahr der Halbelfen jeden Tag von zahlreichen Neugierigen aufgesucht. Sie wollen den Ersten unter den Bastarden mit eigenen Augen sehen, dessen zahlreiche Nachkommen darum kämpfen, einen Platz in einer Welt zu erringen, die sie nicht haben will. Außerdem besitzen Haarn’als Hände angeblich eine ganz besondere Kraft. Sie vermögen es, sämtliche Übel zu vertreiben… »Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

Ce livre est classé dans les catégories :

6,99 €
?

Ebook ePub Fixed Layout

Ce format numérique a été construit pour garder une mise en page fixe. La lecture est recommandée sur un grand écran (ordinateur ou tablette).

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Elfen Band 24: Das Verlies von Komoorth”

Fiche technique

  • Auteur : Éric Corbeyran
  • illustré par : Bojan Vukic
  • Éditeur : Splitter
  • Date de parution : 25/10/19
  • EAN : 9783962196295
  • Format : Epub fixed layout
  • Protection : pas de protection

Résumé

Nawel hat das alte Grimoire übersetzt, worin die Geschichte von Haarn’al geschrieben steht, des ersten Halbelfen. Es ist an der Zeit, in seine Geschichte einzutauchen: Auf einer isolierten Insel namens Roc wird der geheiligte Vorfahr der Halbelfen jeden Tag von zahlreichen Neugierigen aufgesucht. Sie wollen den Ersten unter den Bastarden mit eigenen Augen sehen, dessen zahlreiche Nachkommen darum kämpfen, einen Platz in einer Welt zu erringen, die sie nicht haben will. Außerdem besitzen Haarn’als Hände angeblich eine ganz besondere Kraft. Sie vermögen es, sämtliche Übel zu vertreiben… »Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

Biographie de Éric Corbeyran

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire