Votre compte

Expeditionsreise Südostafrika


Dieses Buch wurde geschrieben, um das Erlebte auf dieser Expeditionsreise zu berichten. Die Reiseroute führte aus Illingen in Deutschland über Kenia nach Uganda und dem Kongo in das Ruwenzori-Gebirge oder "Mountains of the Moon" dem Quellgebiet des weißen Nils. Durch Uganda weiter über den Victoriasee nach Tansania, durch ganz Tansania mit Aufenthalten u.a. in den Nationalparks der Serengeti und dem Ngorongoro Krater. Anschließend an die Küste nach Dar es Salaam, von dort aus mit dem Schnellboot auf die Insel Sansibar. Später ging es weiter nach Kenia an den Beach von Mombasa. Von dort verlief die Route über Nairobi zurück in die schwäbische Heimatgemeinde nach Illingen-Württemberg. Die Tour wurde gemeinsam von Wolfgang Pade und seinem Freund Ronald, genannt Roni, geplant und durchgeführt. Zum Teil waren es sehr lange und harte Strecken, wir erlebten fantastische und sehr ungewöhnliche Landschaften. Lernten den beeindruckenden Tierreichtum in Afrika kennen, ebenso die unterschiedlichen Menschen in dieser Gegend. Als erstes wurde überlegt, ob wir so eine Tour überhaupt durchführen sollten, es war gefährlich, abenteuerlich, fremde Länder, andere Sprachen, fern der Heimat, der Gefahr der Reise und der Krankheiten Afrikas ausgesetzt und so wurde Zuhause das Für und Wider diskutiert. Letztendlich starteten wir unser größtes Abenteuer ........ .

Ce livre est classé dans les catégories :

8,99 €
?

Ebook protégé par filigrane

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier par filigrane (ou watermarking). Ce filigrane permet de relier le fichier à son propriétaire via l’apposition d’un filigrane visible ou invisible sur le fichier.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Expeditionsreise Südostafrika”

Fiche technique

  • Auteur : Wolfgang Pade
  • Éditeur : Books on Demand
  • Date de parution : 29/08/19
  • EAN : 9783749492268
  • Format : ePub
  • Nombre de pages: 140
  • Protection : Digital Watermarking

Résumé

Dieses Buch wurde geschrieben, um das Erlebte auf dieser Expeditionsreise zu berichten. Die Reiseroute führte aus Illingen in Deutschland über Kenia nach Uganda und dem Kongo in das Ruwenzori-Gebirge oder "Mountains of the Moon" dem Quellgebiet des weißen Nils. Durch Uganda weiter über den Victoriasee nach Tansania, durch ganz Tansania mit Aufenthalten u.a. in den Nationalparks der Serengeti und dem Ngorongoro Krater. Anschließend an die Küste nach Dar es Salaam, von dort aus mit dem Schnellboot auf die Insel Sansibar. Später ging es weiter nach Kenia an den Beach von Mombasa. Von dort verlief die Route über Nairobi zurück in die schwäbische Heimatgemeinde nach Illingen-Württemberg. Die Tour wurde gemeinsam von Wolfgang Pade und seinem Freund Ronald, genannt Roni, geplant und durchgeführt. Zum Teil waren es sehr lange und harte Strecken, wir erlebten fantastische und sehr ungewöhnliche Landschaften. Lernten den beeindruckenden Tierreichtum in Afrika kennen, ebenso die unterschiedlichen Menschen in dieser Gegend. Als erstes wurde überlegt, ob wir so eine Tour überhaupt durchführen sollten, es war gefährlich, abenteuerlich, fremde Länder, andere Sprachen, fern der Heimat, der Gefahr der Reise und der Krankheiten Afrikas ausgesetzt und so wurde Zuhause das Für und Wider diskutiert. Letztendlich starteten wir unser größtes Abenteuer ........ .

Biographie de Wolfgang Pade

Liebe Leser, mein Name ist Wolfgang Pade und Reisen ist meine große Leidenschaft, bereits mit vierzehn Jahren reiste ich, mit gleichaltrigen Freunden, allein durch Europa, mit sechzehn waren alle Länder Europas und Nordafrikas schon mehrfach besucht. Egal ob mit dem Zug, Bus, Auto, Motorrad, Flugzeug, Segelboot oder Kreuzfahrtschiff, ich wollte hinaus in die Welt, um mir diese anzuschauen, es spielte für mich auch keine Rolle ob ich im Zelt, einem fünf Sterne Hotel oder auf einem Segelboot, bzw. Kreuzfahrtschiff nächtigte. Erleben wie es woanders auf der Welt zu geht, Landschaften bestaunen, Tiere beobachten und Menschen kennenlernen, so wie deren Gebräuche, Kulturen und Lebensart zu erkunden. Das faszinierte mich schon mein ganzes Leben lang, das war meine Motivation, mein Antrieb, so bereiste ich inzwischen alle Kontinente, viele ferne Länder, mit fremdartiger Kultur, gänzlich anderen Glaubensrichtungen, anderen Lebenseinstellungen, so wie auch mit deutlich unterschiedlichen, aber interessanten Essgewohnheiten. Inzwischen bin ich fünfundfünfzig Jahre alt, arbeite als Ingenieur in einem großen Konzern. Seit dem siebenundzwanzigsten Lebensjahr bin ich mit meiner Frau Silvia verheiratet, gemeinsam haben wir zwei Söhne.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire