Votre compte

Highlights Keltischer Kunst


Die Kelten waren bekannt wegen ihrer kunstvollen Metall- und Email-Arbeiten und vor allem geschätzt als gute Eisenschmiede. Sie erst brachten die Bearbeitung dieses wichtigen Kulturmetalls auf die Höhe. Während der älteren Eisenzeit war sein Gebrauch noch sehr beschränkt und die Methoden seiner Verarbeitung noch primitiv. Überhaupt darf die keltische Kultur nicht als eine rein barbarische Kultur betrachtet werden. Welche ideoplastischen Kunstformen die Kelten hervorbrachten, das erzählt dieses Buch.

Ce livre est classé dans les catégories :

5,49 €
?

Ebook protégé

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier avec la technologie Adobe DRM.

Pour lire ce livre ou le charger sur votre support de lecture, un logiciel propriétaire est nécessaire. En savoir plus.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Highlights Keltischer Kunst”

Fiche technique

Résumé

Die Kelten waren bekannt wegen ihrer kunstvollen Metall- und Email-Arbeiten und vor allem geschätzt als gute Eisenschmiede. Sie erst brachten die Bearbeitung dieses wichtigen Kulturmetalls auf die Höhe. Während der älteren Eisenzeit war sein Gebrauch noch sehr beschränkt und die Methoden seiner Verarbeitung noch primitiv. Überhaupt darf die keltische Kultur nicht als eine rein barbarische Kultur betrachtet werden. Welche ideoplastischen Kunstformen die Kelten hervorbrachten, das erzählt dieses Buch.

Biographie de Max Verworn

Der deutsche Physiologe Max Verworn wurde nach seinem Studium außerordentlicher Professor für Physiologie in Jena. Verworn befasste sich mit der Physiologie einzelliger Lebewesen. Auch die Funktion der Nervenzellen war Gegenstand seiner Forschung sowie die prähistorischer Archäologie und Kunst. Der Herausgeber Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen 'Wissenschaftliche Bibliothek' und 'Wissen gemeinverständlich'.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire