Votre compte

Komm, erzähl!


Als Lillian Hagen sich für ein geisteswissenschaftliches Studium entschieden hat, fragte man sie andauernd, was man "damit später einmal machen kann." Komm, erzähl! - hieß es von Seiten ihrer Eltern, Freunde und Bekannten. Später, als Lillian mit beiden Füßen fest im Berufsleben stand, musste sie ihrem Umfeld noch immer "Nachhilfe" geben und erklären, was genau sie beruflich eigentlich tue. "Ja, mit Texten lässt sich ganz normal Geld verdienen, genauso wie mit dem Verkauf von Brötchen oder Jeanshosen." In diesem Buch verrät sie, wie das geht und wie die Arbeit von morgen, heute schon aussieht.

Ce livre est classé dans les catégories :

0,99 €
?

Ebook protégé par filigrane

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier par filigrane (ou watermarking). Ce filigrane permet de relier le fichier à son propriétaire via l’apposition d’un filigrane visible ou invisible sur le fichier.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Komm, erzähl!”

Fiche technique

  • Auteur : Lillian Hagen
  • Éditeur : Books on Demand
  • Date de parution : 22/05/19
  • EAN : 9783749490356
  • Format : ePub
  • Nombre de pages: 48
  • Protection : Digital Watermarking

Résumé

Als Lillian Hagen sich für ein geisteswissenschaftliches Studium entschieden hat, fragte man sie andauernd, was man "damit später einmal machen kann." Komm, erzähl! - hieß es von Seiten ihrer Eltern, Freunde und Bekannten. Später, als Lillian mit beiden Füßen fest im Berufsleben stand, musste sie ihrem Umfeld noch immer "Nachhilfe" geben und erklären, was genau sie beruflich eigentlich tue. "Ja, mit Texten lässt sich ganz normal Geld verdienen, genauso wie mit dem Verkauf von Brötchen oder Jeanshosen." In diesem Buch verrät sie, wie das geht und wie die Arbeit von morgen, heute schon aussieht.

Biographie de Lillian Hagen

Lillian Hagen ist Texterin. Sie ist Arbeiterkind, Geisteswissenschaftlerin und Quereinsteigerin. Sie ist aber vor allem in der Berufswelt angekommen, auch wenn Sie ständig gefragt wird, was genau sie beruflich tue. Denn sie wollte weder Lehrerin werden, noch in der Wissenschaft bleiben. Sie macht etwas mit Medien. "Komm erzähl!" heißt es ständig. Und jetzt erzählt die Digitale Nomadin, was genau sie tut und wie man damit Geld verdient.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire