Votre compte

Männer, die nach Pfirsich duften


Warum dieses Buch? Auf der einen Seite ist es das gefühlt tausendmillionste Buch über die sogenannte Flüchtlingskrise und auf der anderen Seite zeigt es schlicht Alltag. Oder besser Alltage: In diesem Buch finden Sie Geschichten aus der Arbeit mit Geflüchteten. Alle haben sich so wie beschrieben zugetragen, ich habe sie nur nicht alle selbst erlebt.

Ce livre est classé dans les catégories :

3,49 €
?

Ebook protégé par filigrane

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier par filigrane (ou watermarking). Ce filigrane permet de relier le fichier à son propriétaire via l’apposition d’un filigrane visible ou invisible sur le fichier.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Männer, die nach Pfirsich duften”

Fiche technique

  • Auteur : Barbara A.H. Likus
  • Éditeur : Books on Demand
  • Date de parution : 27/08/19
  • EAN : 9783749424979
  • Format : ePub
  • Nombre de pages: 96
  • Protection : Digital Watermarking

Résumé

Warum dieses Buch? Auf der einen Seite ist es das gefühlt tausendmillionste Buch über die sogenannte Flüchtlingskrise und auf der anderen Seite zeigt es schlicht Alltag. Oder besser Alltage: In diesem Buch finden Sie Geschichten aus der Arbeit mit Geflüchteten. Alle haben sich so wie beschrieben zugetragen, ich habe sie nur nicht alle selbst erlebt.

Biographie de Barbara A.H. Likus

Barbara A.H. Likus ist Quotenossi, Flüchtlingssozialarbeiterin und Anfang 30. Sie interessiert sich für Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität. Mag nicht nur Bücher, Kino und Fahrradfahren sondern auch Empathie und Empörung. Ihr Lieblingsobst ist die Himbeere.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire