Votre compte

Meine erste Weltumseglung


James Cook unternahm seine erste Weltumseglung im Rahmen einer wissenschaftlichen Expedition, um den Durchgang des Planeten Venus vor der Sonnenscheibe - den Venustransit am 3. Juni 1769 - auf Tahiti zu beobachten. Das Ziel des astronomischen Großprojekts war es, die Entfernung Erde-Sonne und die Abstände der Planeten im Sonnensystem aus den Beobachtungsdaten zu berechnen. Cook hatte dabei den Auftrag, die an der Expedition beteiligten Wissenschaftler und den Astronomen Charles Green samt ihren Instrumenten sicher nach Tahiti und wieder zurück zu bringen. Cook schildert aufgrund seiner Tagebuchaufzeichnungen die dramatischen Ereignisse in einer ergreifend nüchternen und leicht verständlichen Sprache. Es ist gleichzeitig ein Zeugnis der Welt des 18. Jahrhunderts.

Ce livre est classé dans les catégories :

7,99 €
?

Ebook protégé

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier avec la technologie Adobe DRM.

Pour lire ce livre ou le charger sur votre support de lecture, un logiciel propriétaire est nécessaire. En savoir plus.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Meine erste Weltumseglung”

Fiche technique

Résumé

James Cook unternahm seine erste Weltumseglung im Rahmen einer wissenschaftlichen Expedition, um den Durchgang des Planeten Venus vor der Sonnenscheibe - den Venustransit am 3. Juni 1769 - auf Tahiti zu beobachten. Das Ziel des astronomischen Großprojekts war es, die Entfernung Erde-Sonne und die Abstände der Planeten im Sonnensystem aus den Beobachtungsdaten zu berechnen. Cook hatte dabei den Auftrag, die an der Expedition beteiligten Wissenschaftler und den Astronomen Charles Green samt ihren Instrumenten sicher nach Tahiti und wieder zurück zu bringen. Cook schildert aufgrund seiner Tagebuchaufzeichnungen die dramatischen Ereignisse in einer ergreifend nüchternen und leicht verständlichen Sprache. Es ist gleichzeitig ein Zeugnis der Welt des 18. Jahrhunderts.

Biographie de James Cook

James Cook (1728 --1779) wurde als englischer Seefahrer und Entdecker berühmt durch seine erste von drei Weltumseglungen, die er genauer kartografierte als jeder andere vor ihm. Er entdeckte zahlreiche Inseln und wies nach, dass der seit der Antike postulierte Südkontinent, die Terra australis incognita, nicht existierte.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire