Votre compte

Wehmutter, Keännfraa und Storchentante


Landhebammen gehörten Mitte des 20. Jahrhunderts zu den ersten motorisierten Frauen und für ihre Ausbildung verließen sie für mehrere Monate ihre Familien. Sie waren 24 Stunden für Schwangere, Gebärende und Wöchnerinnen da, trugen die Verantwortung für das Leben der Frauen und ihrer Kinder. Umso erstaunlicher ist es, dass Landhebammen in der Lokalforschung kaum erwähnt werden. Anhand von zahlreichen Biografien und Fotos zeichnet die Autorin ein Bild vom oft harten und entbehrungsreichen Leben dieser bemerkenswerten Frauen in Alsfeld und dem nordwestlichen Vogelsberg.

Ce livre est classé dans les catégories :

7,49 €
?

Ebook protégé par filigrane

L’éditeur de ce livre a choisi de protéger ce fichier par filigrane (ou watermarking). Ce filigrane permet de relier le fichier à son propriétaire via l’apposition d’un filigrane visible ou invisible sur le fichier.

Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Wehmutter, Keännfraa und Storchentante”

Fiche technique

  • Auteur : Monika Hölscher
  • Éditeur : Books on Demand
  • Date de parution : 26/03/19
  • EAN : 9783748123811
  • Format : ePub
  • Protection : Digital Watermarking

Résumé

Landhebammen gehörten Mitte des 20. Jahrhunderts zu den ersten motorisierten Frauen und für ihre Ausbildung verließen sie für mehrere Monate ihre Familien. Sie waren 24 Stunden für Schwangere, Gebärende und Wöchnerinnen da, trugen die Verantwortung für das Leben der Frauen und ihrer Kinder. Umso erstaunlicher ist es, dass Landhebammen in der Lokalforschung kaum erwähnt werden. Anhand von zahlreichen Biografien und Fotos zeichnet die Autorin ein Bild vom oft harten und entbehrungsreichen Leben dieser bemerkenswerten Frauen in Alsfeld und dem nordwestlichen Vogelsberg.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire